Nur noch fünf Spiele in der Bundesliga und noch stehen unzählige Entscheidungen aus. So auch in der Frage des Abstiegs. Zwei Teams die dies unbedingt vermeiden wollen treffen am 30. Spieltag der 1. Bundesliga direkt aufeinander. Hertha BSC Berlin empfängt den SC Freiburg.

Hertha BSC vor der Entscheidungsschlacht

Hertha BSC Berlin WettenIn guter alter preussischer Manier titulierte Trainer Otto Rehhagel das Spiel gegen den SC Freiburg als “Entscheidungsschlacht”. Nur gut, dass er seiner Mannschaft gleichzeitig auch attestierte den Abstiegskampf zu 100 Prozent angenommen zu haben. Ehrlich gesagt etwas spät für ein Team bei dem es seit dem 15. Spieltag nur noch bergab geht und das seit vier Spieltagen auf dem vorletzten Platz verweilt.

Der Angriff der Hertha ist weiterhin eine der ganz großen Problemzonen. Die Chancenverwertung ist unter jeder Kritik. Mit nur zwei Toren aus den letzten fünf Partien schafft man keinen Klassenerhalt. Wenigstens verbesserte sich die Defensive und kämpft bis zum letzten Atemzug. So gesehen beim 0:0 gegen Borussia Mönchengladbach.

Die Statistik gegen den SC Freiburg sollte Mut machen. Nur einmal in den letzten neuen Duellen verließ Hertha BSC den Platz als Verlierer. Im jüngsten Aufeinandertreffen allerdings schafften es die Berliner einen 2:0 Vorsprung aus der Hand zu geben und die Partie endete mit 2:2.

SC Freiburg: Hält die Serie?

SC Freiburg WettippBeim SC Freiburg weiß man schon lange was es geschlagen hat und kämpft seit Wochen verbissen um den Klassenerhalt - mit Erfolg. Die Breisgauer sind seit sechs Spielen ohne Niederlage. Vier Siege und zwei Unentschieden sind die beeindruckende Bilanz.

Am Samstag bewies der SC Freiburg einmal mehr Moral. Gegen den 1. FC Nürnberg holte die Elf von Trainer Christian Streich nach 0:2 Rückstand noch einen Punkt.

In Berlin lief es für die Freiburger in der Vergangenheit recht ordentlich. Nur eine von sechs Partien im Olympiastadion verloren die Breisgauer. Diesmal in Berlin nicht mit dabei der verletzte Julian Schuster und der gelb-gesperrte Kapitän Cedrick Makiadi.

Wetttipp: Coole Breisgauer entführen Punkt aus der Hauptstadt

Für die Online Buchmacher ist Hertha BSC leichter Favorit vor eigenem Publikum. Allerdings zeigten die Berliner beim letzten Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg Nervenflattern. Der SC Freiburg scheint wesentlich cooler zu sein, noch dazu kommt das Selbstvertrauen nach den zuletzt starken Leistungen. Von daher tippen wir auf mindestens einen Punkt für die Gäste.

Wettquoten-Vergleich, 1. Bundesliga (10.-12.04.12):

Dieses Spiel ist beendet!